Leitbild

Mit unseren Angeboten möchten wir dazu beitragen, dass die Menschen, die sich an uns wenden, aktiv an der Gesellschaft teilhaben, ihr Selbstwertgefühl, ihre Selbständigkeit und Autonomie gestärkt und erhalten werden und sie Lebenssinn und Freude haben. Die Teilhabe am  Arbeitsleben  ist für uns ein wichtiger Aspekt der gesellschaftlichen Teilhabe. Wir möchten dazu beitragen, dass die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung nachhaltig gesichert wird. Hierzu bieten wir Beratungen im laufenden Arbeitsverhältnis sowie Maßnahmen der Vermittlung in Arbeit an.  Für die  Betriebe in der Region sowie unsere Kooperationspartner leisten wir  umfassende Beratungen zum Thema.

Unsere Hilfen sind personenzentriert, zielorientiert, transparent und flexibel.  Der ratsuchende Mensch wird in seiner Individualität, seinen Stärken und Schwächen und im Zusammenhang mit seiner familiären, lebensgeschichtlichen und sozialen Situation gesehen. Wir begegnen ihm mit Respekt und Empathie.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über hohe fachliche und soziale Kompetenzen. Ihre Arbeit ist geprägt durch großes Engagement, Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit. Wir pflegen einen transparenten und kooperativen Führungsstil.

Wir sehen uns als Teil eines regionalen Netzwerkes und leisten gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern einen Beitrag zur Teilhabe am Arbeitsleben und zum Leben in der Gesellschaft.  Systematisch beobachten wir die Entwicklungen am Arbeitsmarkt, in Gesellschaft, Recht und fachlicher Hinsicht und richten unsere Angebote hieran aus.  Die Rückmeldungen unserer Klienten und Partner helfen uns bei der kontinuierlichen Verbesserung unserer Angebote.